Ghana Cultural Trio

The Ghana Cultural Trio

Jede Region und jeder Stamm Ghanas haben ihre eigenen Rhythmen und Songs.

Die drei Musiker wühlen im unerschöpflichen Fundus der westafrikanischen Tradition und wechseln auf höchstem Niveau

zwischen verschiedenen Perkussionsinstrumenten, Grooves, Spieltechniken und Sprachen der Gesänge.

Abraham Kwabena Mensah kommt aus einer der bedeutendsten Musikerfamilien Ghanas. Schon seine Vorfahren waren prägende Trommler

und Tänzer.

Er und seine Brüder spielten u.a. in der Gruppe von

Mustafa Tettey Addy, bevor Abraham dann als Leaddrummer von African Footprints International in Europa Fuss fasste.

Nach ein paar Jahren in Dänemark lebt er nun wieder in Ghana.
Mike Larbi ist im Art

Centre von Accra geboren und aufgewachsen. Seit Geburt ist er von Tanzkompanien umgeben und wurde zum Leadtänzer des legendären

Ghana Cultural Ballets.

Tourneen mit seinem Lehrmeister Kofi

Missiso brachten ihn in die Schweiz, wo er heute wohnt.

Beda Ehrensperger spielt seit er denken kann Schlagzeug, aktuell mit der Reggaeband The Dubby Conquerors auf dem halben Erdball.

Während seinem

Musikstudium in Zürich begann er sich für afrikanische Rhythmen zu interessieren.

Nun reist er seit 15 Jahren regelmässig nach Ghana, um sich diesen Groove einzuverleiben.

Abraham K. Mensah, perc & voc / Beda Ehrensperger, perc & voc / Mike Larbi, perc & voc

GHANA CULTURAL TRIO & ROQ – TRAILER 2014

GHANA CULTURAL TRIO 2014

Contact:

www.bestrong.ch